Streitkultur

•30/04/2017 • Schreibe einen Kommentar

streitkultur-net

… sich austauschen, diskutieren, Standpunkte anderer kennen lernen und eigene reflektieren …

Der Wandel der Zeit nagt an der Fähigkeit, sich direkt mit Menschen auseinander zu setzen oder auf Augenhöhe politischt zu streiten. Bedeutung und Potential dessen scheinen in den Hintergrund zu rücken. die neusten Infos werden per Smartphone auf dem Weg zur Arbeit abgerufen, Nachrichten auf 140 Zeichen heruntergebrochen und Meinungen auf einen erhobenen Daumen reduziert. Erlebtes wird mit Selfies dokumentiert, in das digitale Fotoalbum geschoben und für jeglichen Gefühlszustand lässt sich bestimmt ein passender Smilie finden.

Entgegen dieser Dynamik, in der die Menschen vom steten Ticken der Uhr angetrieben werden, wollen wir die Zeiger vorübergehend anhalten. Weiterlesen ‚Streitkultur‘

Advertisements

Infoveranstaltung / 18.01.17: Gegen die totale Erfassung – Finger weg von meiner DNA!

•25/12/2016 • Schreibe einen Kommentar

dna_flyer_internet

 

 

Diskussion: Reflexion des Projekts Infoladen

•09/06/2016 • Schreibe einen Kommentar

Support your local … was ?!
– Na, Infoladen! Ein Raum gefüllt mit unterschiedlichen Ideen und politischen Schwerpunkten. Ein Raum für eine kritische Gegenöffentlichkeit, sowie szeneinterne Kommunikation und Vernetzung. Ein Treffpunkt zum Austausch, Diskutieren, Streiten, Quatschen und Kaffee trinken, zum Lesen und Informieren, für Theorie und Praxis – für linksradikale Politik!
Ein solcher Infoladen lebt von Interaktion, von Menschen, die ihn nutzen und gestalten. Aber wo sind diese Menschen eigentlich?

Hat das Konzept der Gegenöffentlichkeit in Zeiten des ständigen Informationsflusses durch Medien wie das Internet an Aktualität verloren? Ist die Idee eines Infoladens mit unabhängigen und herrschaftkritischen Informationen in Form von Büchern, Zeitschriften und Broschüren überholt?

Welchen Stellenwert hat Vernetzung und Austausch innerhalb der Szene und außerhalb fester Gruppenstrukturen und bietet der Infoladen einen passenden Raum dafür?
Über diese und ähnliche Fragen wollen wir mit euch in Austausch treten, möchten hören, was für euch der Infoladen bedeutet, was ihn ausmacht, ob und wenn, warum er euch als überflüssig oder überholt erscheint, was euch fehlt, was ihr euch wünscht.
Kommt vorbei und bringt eure Ideen mit!

Mittwoch, 22. Juni – 19h – Infoladen Anschlag

Heeperstr. 132

 

Neue Öffnungszeit

•02/06/2016 • Schreibe einen Kommentar

Wir haben ab Juni nur noch am Donnerstag geöffnet, dafür aber eine Stunde länger.
Wir sehen uns dann zwischen 19 und 21 Uhr!

Brunch!!! 20.03. – 12 Uhr

•09/03/2016 • Schreibe einen Kommentar

… es ist mal wieder so weit:

veganer Brunch im Infoladen Anschlag!

  • los geht’s um 12:00 Uhr
  • bingt gerne was fürs Buffet mit.

 

Gerne könnt ihr auch eure am Tag zuvor ergatterten weißen Holzkreuze an unserer Feuertonne abgeben. Unser fachkundiges Personal wird sich mit Freunde darum kümmern.

Info- und Diskussionsveranstaltung am 05.11.2015

•20/10/2015 • Schreibe einen Kommentar

antifa

Info- und Diskussionsveranstaltung zum Beginn des Antifa-Prozesses in Bückeburg

Zu Beginn der Veranstaltung sollen die Hintergründe des aktuellen Prozesses dargestellt werden. Hierzu sind Betroffene eingeladen, um aus ihrer Sicht zu berichten.

Anschließend wollen wir gerne, anhand der Verfahren in Bückeburg und anderer aktueller Beispiele in der BRD, mit euch über Solidarität diskutieren.

Zum Schluss soll es die Möglichkeit geben sich für Fahrten zu den Prozesstagen zu verabreden.

Donnerstag der 05.11.2015 um 19:00 Uhr im Infoladen Anschlag

Prozessauftakt: Mittwoch 11.11.2015 10:30 Uhr Landgericht Bückeburg

weitere Infos antifasolibbg

Widerstand gegen den digitalen Zugriff

•10/09/2015 • Schreibe einen Kommentar

digi-plakat-net

Im Oktober wollen wir uns dem Widerstand gegen den digitalan Zugriff widmen.

Zunächst eine Vortrags-/Diskussionsveranstaltung:
„Der digitale Angriff – Disconnect, keep the future unwritten!“
am Donnerstag den 15.10.15 um 19:00 Uhr im Infoladen Anschlag

und einen Workshop:
„Digitale Selbstverteidigung mit TAILS“
am Sonntag den 25.10.15 um 12:00 Uhr im Infoladen Anschlag

Wichtig: für den TAILS Workshop bringt am Besten eure eigenen Rechner mit!

Ankündigungstexte: Weiterlesen ‚Widerstand gegen den digitalen Zugriff‘